Kontakt: +49 (0) 7152 - 926 35 61

Hilfsprojekt in Indien

Life & Hope e.V. > Hilfsprojekte > Hilfsprojekt in Indien

KinderheimUnterstützung eines Kinderheims in Bangalore, um Waisenkindern und Kindern und Jugendlichen aus unterprivilegierten Familien Zugang zu Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen zu ermöglichen.

Dr. Francis Jackson

Pastor Dr. Francis Jackson

Ein Kinderheim und ein Schulprojekt sind einige der Herausforderungen, die die Gemeinde KPM Church Bangalore von Pastor Dr. Francis Jackson hier hat. Im Kinderheim leben 400 unterprivilegierte Kinder aus Bangalore. Die meisten haben Eltern, die sie nicht ernähren können. Im “Mercy Haus”, in dem ca. 40 Kinder wohnen, hat Brian Williamson Dinge gesehen, die er nicht beschreiben kann. Die Kinder leben mit weniger, als wir uns vorstellen können.

Durch die finanzielle Unterstützung des Vereins konnte ein Hausmeister bzw. Wächter für das Kinderheim angestellt werden. Der Wächter ist vorwiegend für die Sicherheit der Kinder verantwortlich. Durch eine großzügige Spende wurde eine Solaranlage auf dem Gelände installiert. Weiterhin konnte eine Mauer (Länge 90 m, Höhe 3 m) um das Waisenhaus gezogen werden, um die Kinder vor Schlangen zu schützen.

Berichte

Bei der Grundsteinlegung für den Bau einer neuen Gemeinde kam ein 25-jähriger Mann auf Brian Williamson zu. Seine Augen leuchteten für Jesus. Hindus hatten seine Kehle fast durchstochen und ihn getötet, weil er seit Generationen aus einem hinduistischen Hintergrund kommt und sich nun zu Jesus bekehrt hat. Seine Familie und Hindupriester beauftragten Verbrecher, ihn zu töten. Durch ein Wunder konnte er ausweichen. Ich habe die Narbe gesehen – und es ist ein Wunder, dass er lebt. Er will, egal was geschieht, für Jesus leben.

Während einer Reise nach Indien hatte Brian Williamson jeden Tag von morgens bis abends die Gelegenheit zu predigen und Menschen persönlich zu dienen. Die Veranstaltungen würden jeden von uns zu Grund und Boden beschämen. Obwohl so viel fürs tägliche Leben fehlt, geben sich die Menschen ganz dem Herrn hin. Die Veranstaltungen sind stark prophetisch und dauern in der Regel 3 – 4 Stunden.

Impressionen aus Indien